Studio News

Nun ist es offiziell. Raboose veröffentlicht im September sein neues Mixtape. Es wird wieder mehr Richtung straighten Rap gehen und weniger Pop-Elemente als die letzte EP beinhalten. Das gute daran ist: wir releasen das BLCKMXTP (blackmixtape) kostenlos. Vom Aufwand her behandeln wir das Projekt wie ein reguläres Album. Also von mir produzierte Beats, sauber aufgenommene Vocals, amtlicher Mix, und das Mastering wie immer bei HP-Mastering in Hamburg. Lohnt sich das? Wir glauben JA. Das Ziel von Raboose ist es, nach dem Mixtape sein erstes offizielles Album zu veröffentlichen. Und das möchten wir verkaufen. Um die Promo für das Album gehörig anzukurbeln braucht es vorab gute Songs. Songs, die dem Zuhörer zeigen, dass es sich auszahlt, in Raboose und seine Musik zu investieren. Und genau das machen wir mit dem BLCKMXTP. Raboose von seiner besten Seite präsentieren und den Leuten einen qualitativ hochstehenden Vergeschmack aufs Album liefern. „Black Street“ ist die erste Single dieses Mixtapes. Hier gehts zum Video.
Daneben bin ich an den Mixes von Sup J. Der junge Berner Rapper wird bald sein erstes Mixtape veröffentlichen. Ich habe die Vocalaufnahmen gemacht und bin nun dran, die Songs bestmöglich klingen zu lassen. Sup J hat grosses Talent und ist ein gewandter Poet und Philosoph. Ich freue mich sehr auf diesen Release. Mit Belinda DelPorto arbeite ich fleissig an ihrer ersten EP. Sie singt in englisch und die Songs werden recht poplastig ausfallen. Natürlich mit dem gewissen Quäntchen urban music.

Peace, üsebeatz

Veröffentlicht von

admin

Mustang69@Gallen